Pressemitteilungen der infra fürth verkehr gmbh

24.05.2018

Umleitung der Linien 177 und 179 im Bereich der Amalienstraße

Wegen Sanierungsarbeiten an der Wasserversorgung wird die Amalienstraße, im Bereich zur Einmündung in die Simonstraße, in der Zeit vom 28.05. (ca. 6:30 Uhr) – voraussichtlich 27.07. halbseitig gesperrt. Die Busse der Linien 177 und 179 können daher in Fahrtrichtung zum Hauptbahnhof, nach der Haltestelle Paulskirche, nicht mehr nach links in die Amalienstraße abbiegen. Die Umleitung beider Linien erfolgt über die Karolinenstraße. Die Haltestelle Amalienstraße kann von den Linien 177 und 179 in Richtung Hauptbahnhof nicht bedient werden. Als Ausweichmöglichkeit dienen die Haltestellen Paulskirche oder Maxstraße Süd.




Infralino